• Allgemeines

    In diesem Modul erhalten Sie Tipps zur Anpassung Ihrer Recherche, zur Qualitätsbeurteilung der gefundenen Quellen und zur Literaturbeschaffung.

    Zudem finden Sie hier Informationen zum Zitieren und zur Literaturverwaltung sowie zu weiterführender Literatur zum Thema wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben.

    • 3.3 Fünf Wege zum Volltext

      Häufig ist es so, dass Sie in Katalogen und Fachdatenbanken nur den Literaturhinweis zu einer Publikation finden, ohne direkt Zugang zum elektronischen Volltext zu haben. Deshalb erläutern wir hier kurz die fünf wichtigsten Wege der Literaturbeschaffung.

       

      Hier geht's zum Video-Tutorial zum Thema 5 Wege zum Volltext



      1. Direktzugriff über die Datenbank

      Falls Sie in einer Volltextdatenbank recherchieren, können Sie dort direkt auf den elektronischen Volltext (i.d.R. im PDF- oder HTML-Format) zugreifen.

      2. Zugriff über die elektronische Zeitschriftenbibliothek EZB

      Falls Sie nicht direkt in der Fachdatenbank auf den gewünschten Artikel zugreifen können, suchen Sie die Zeitschrift, in welcher der Artikel publiziert wurde, in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek EZB. Ein Ampelsystem gibt Auskunft zum Volltextzugang, der falls vorhanden auch direkt verlinkt ist.

      3. Internet-Recherche

      Suchen Sie bei Google oder GoogleScholar nach dem Artikel, ggf. ist dieser frei im Internet verfügbar.

      4. NEBIS-Bibliothekskatalog

      Suchen Sie die Zeitschrift, in welcher der Artikel publiziert wurde, im NEBIS-Bibliothekskatalog. Ggf. haben Sie hier die Möglichkeit, die gedruckte Ausgabe der Zeitschrift zu bestellen und auszuleihen.

      5. Kostenpflichtige Fernleihe

      Falls die gesuchte Zeitschrift im NEBIS nicht verfügbar ist, können Sie via Swissbib, dem gemeinsamen Katalog aller Schweizer Hochschulbibliotheken, der Schweizerischen Nationalbibliothek und zahlreicher weiterer Institutionen, prüfen, ob Sie die gedruckte Zeitschrift oder eine Kopie des Artikels kostenpflichtig bestellen können. Ein weiteres Angebot für die kostenpflichtige Fernleihe ist der Dokumentenlieferdienst Subito, der vor allem von deutschen Bibliotheken angeboten wird.

      Anleitung als PDF-Dokument

      Die FHGR Bibliothek steht Ihnen jederzeit bei Fragen zur Beschaffung von Volltexten zur Verfügung.

      3.2 Qualitätsprüfung3.4 Zitieren